Modeurop

Herzlich willkommen beim Deutschen Schuhinstitut.

Herzlich willkommen beim Deutschen Schuhinstitut

Das DSI wurde 1956 gegründet und wird von Industrie und Handel getragen. Unter seinem Dach gibt es die drei Bereiche:

Fashion Trends

Aktuelle Schuh- und Modetrends – mit Trendtexten, Lookbooks und Bildmaterial informieren wir über die aktuellen und zukünftigen Trends für Schuhe, Taschen und Accessoires. MODEUROP – der Fashionpool im DSI

WMS Kinderschuhe

Wo bekomme ich passende Kinderschuhe für mein Kind? Wie und wo messe ich Kinderfüße richtig? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Kinderfußmess-System WMS – Passt natürlich.

CADS – Umwelt und Soziales

Vermeidung von bedenklichen Substanzen, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sind die zentralen Themen von CADS – Cooperation at DSI.

Aktuelles

20
August

ModEurop Fashion Forecast Bags & Luggage am I.L.M Sonntag

Ist „Ugly“ das neue Schön? Traditionelle Definitionen des guten Geschmacks werden hinterfragt. Das Unkonventionelle gilt als Kernaussage moderner Silhouetten. Welche Einflüsse hat diese Bewegung auf die Mode der Saison Herbst/Winter 2019/20? Wie kann es in einer von „Big Data“ regierten Welt überhaupt gelingen, Kunden für Mode zu begeistern?

16
August

Premiere auf der Gallery Shoes in Düsseldorf: ModEurop Trend-Experte Martin Wuttke mit exklusivem Forecast zu Schuhtrends im Herbst/Winter 19/20

Was bringt die (modische) Zukunft? Welche Trends, welche Farben und Materialien werden im übernächsten Winter den größten Einfluss auf die neuen Schuhkollektionen haben? Sind Sport und Streetwear nach wie vor die wichtigsten Impulsgeber? Bleiben Sneaker auf der Überholspur? Welche Impulse kommen aus der Kunst? Welche Töne schlägt die Musikszene an? Werden die neuen Looks möglicherweise sogar femininer? Welche Rolle spielt die Natur?

10
August

Zart trifft hart

Das DSI/ModEurop Shooting bringt es an den Tag: Der Trend zum sportlichen Casual Look bleibt zur aktuellen Herbst/Winter Saison 2018/19 ungebrochen. Sportive, unkomplizierte Mode ist Stil bildend und zeitgeistig. Klassik, allen voran die Themen Karo und Cord, wird neu interpretiert und überraschend in Szene gesetzt. Stilbrüche sind gewünscht und sorgen für Spannung.